• tech2b
  • tech2b
  • News
  • News Detailseite
  • tech2b Alumni Innoviduum GmbH gewinnt Constantinus Award 2023

tech2b Alumni Innoviduum GmbH gewinnt Constantinus Award 2023

Quelle: Wirtschaftszeit

Die Innoviduum GmbH, ein führendes Beratungsunternehmen, das sich auf innovative Lösungen im Bereich Personalentwicklung und Leadership spezialisiert hat, holt den begehrten Constantinus Award nach Oberösterreich. Der Constantinus Award ist Österreichs renommiertester Beratungs-, Buchhaltungs- und IT-Preis. Er wird seit 2003 jährlich vom Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT) verliehen.

Die Verleihung, die in der prachtvollen Wiener Hofburg stattfand, bot ein besonderes Ambiente für die Ehrung herausragender Leistungen und innovativer Projekte von Beratungsunternehmen in den Bereichen Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT. Die Innoviduum GmbH hat sich mit ihrem wegweisenden Projekt „360 Grad Wertschätzung als Startpunkt für eine neue Leadership-Philosophie" gegen eine starke Konkurrenz durchgesetzt und zählt damit nun offiziell zu den besten Beratungsunternehmen Österreichs.

Insgesamt rund 108 Projekte wurden von einer 80-köpfigen Jury bewertet, die Experten aus verschiedenen Branchen und Disziplinen repräsentiert. Innoviduum überzeugte die Jury mit einer einzigartigen Kombination aus digitalen Services und persönlichen Trainings, die darauf abzielt, die Personalfluktuation in Unternehmen zu reduzieren und eine starke Unternehmenskultur zu fördern.

Durch den gezielten Einsatz von „Positive Tools" wie dem TalentCoach, einer Eigenentwicklung von Innoviduum, konnte eine zusätzliche positive Wirkung in konkreten Projekten nachgewiesen werden. So hat Innoviduum in den vergangenen zweieinhalb Jahren 550 Führungskräfte von SPAR Österreich im Bereich „Positive Leadership“ geschult. Der nachhaltige Kompetenzaufbau lässt positive Auswirkungen auf die Mitarbeiterbindung erwarten. SPAR Österreich, einer der größten Lebensmitteleinzelhändler des Landes, war der Auftraggeber von Innoviduum in dem prämierten Projekt. Mit über 91.300 Mitarbeitern und einer beeindruckenden Marktposition ist SPAR Österreich ein bedeutender Partner bei der Umsetzung innovativer Projekte im Bereich Human Resources und CSR.

„Wir sind überwältigt und geehrt, den Constantinus Award in der Kategorie Human Resources & CSR gewonnen zu haben. Diese Auszeichnung bestätigt unsere Bemühungen, innovative Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln und die Standards in der Beratungsbranche zu setzen", erklärt Anna Pollhamer, Mitgründerin und Geschäftsführerin der in Linz ansässigen Innoviduum GmbH.

„Der Constantinus Award unterstreicht die hohe Beratungsqualität und die gemeinsamen Erfolge von Beraterinnen und Beratern mit ihren Kundinnen und Kunden. Wir freuen uns, diesen Erfolg mit einer breiten Öffentlichkeit zu teilen und danken dem Fachverband UBIT für diese prestigeträchtige Auszeichnung, die uns ermutigt, noch mehr in unsere Lösungen und Angebote zu investieren“, so Pollhamer.

Weitere Informationen zu Lösungen für mehr Mitarbeiterbindung und Teamentwicklung, Plattformen der Innoviduum GmbH sowie über Anna Pollhamer gibt es unter www.innoviduum.at.

Hintergrund
Die Innoviduum GmbH mit Sitz in Linz ist ein Technologieunternehmen, das mit seinen Lösungen Menschen bei der Berufsorientierung und Karriere unterstützt und fördert. Mittels Künstlicher Intelligenz, intelligenten Algorithmen und weitgehend selbst entwickelten, intuitiv zu bedienenden Plattformen unterstützen die Experten von Innoviduum sowohl Akteure der Wirtschaft als auch öffentliche Einrichtungen wie Schulen und Träger der Kinder- und Jugendhilfe.

Unternehmen erhalten durch den stärkenorientierten Ansatz von Innoviduum die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter ihren Interessen und Neigungen entsprechend einzusetzen und so eine nachhaltige Team- und Organisationsentwicklung zu gewährleisten. Zudem entstehen so eine stärke Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen und neue Fachkräfte lassen sich leichter gewinnen.

Mit „TalentCoach“ werden Lehrkräfte der Erwachsenbildung, Trainer, Coaches und Berater in die Lage versetzt, ihre Klienten hinsichtlich ihrer Stärken zu entwickeln, zu feedbacken und in Sachen Job und Karriere zu begleiten. „TalentCoach“ kann im Rahmen eines Lizenzierungsmodells in Ausbildungsprogramme, Trainingskonzepte, Eins-zu-eins-Coachings und Curricula eingebunden werden.

„TalentLoop“ unterstützt Jugendliche bei der Persönlichkeitsentwicklung sowie bei der Berufs- und Ausbildungswahl. Anwender der Plattform sind Einrichtungen zur Berufsorientierung, öffentliche, private und freie Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen und weitere Institutionen der Kinder- und Jugendbildung.

Das Ziel aller Innoviduum-Lösungen sowie der Innoviduum-Beratung ist, Menschen und Organisationen in ihren Potenzialen zu stärken, damit sie nachhaltige Mehrwerte schaffen können für sich selbst, aber auch für die Gesellschaft.

Das Team von Innoviduum besteht aus erfahrenen Software-Entwicklern, Trainern und Coaches. Sie alle vereint das Ziel, Menschen zu inspirieren, ihre individuellen Potenziale zu erkennen und zu nutzen sowie die persönliche Entfaltung von individuellen Fähigkeiten zu fördern und Zukunftskompetenzen zu entwickeln. Die Vision: eine Welt, in der Stärkenorientierung so selbstverständlich ist wie das Zähneputzen am Morgen.

Bild: (c) UBIT

<< zurück