• tech2b
  • tech2b
  • News
  • News Detailseite
  • Alumni Pinpoll: Langfristige Partnerschaft mit Olympia-Verlag

Alumni Pinpoll: Langfristige Partnerschaft mit Olympia-Verlag

v.l.n.r.: Werner Wittmann, Anja Leberer (beide OV), Theresa Kirchner, Tobias Oberascher (beide Pinpoll), Maximilian Schmeckel-Nardozza (OV);

Quelle: OV

Der Olympia-Verlag holt sich für seine Medienmarke kicker Unterstützung aus Österreich: Mit Pinpoll setzt das Unternehmen ab Januar auf die User-Engagement-Lösung aus Linz. Das KI-basierte Umfragetool überzeugt durch eine hervorragende Usability und attraktive Vermarktungsmöglichkeiten.

KI-Lösung unterstützt Redaktion - Design und Usability erhöhen User-Engagement

Mit KI-basierten Lösungen zu User-Engagement hat sich Pinpoll bereits einen Namen in der Branche erarbeitet. Ab sofort vertraut auch der kicker auf Expertise und Services des Linzer Unternehmens. Mit der neuen Anwendung kann die kicker-Redaktion mittels automatisiert erstellter Vorschläge innerhalb von Artikeln deutlich einfacher und schneller Umfragen generieren. Die sogenannten Polls fügen sich optisch nahtlos in den Artikel ein und bieten damit ein hochwertiges Werbeumfeld. „Wir erreichen mit unserem Content monatlich mehr als 13 Millionen Menschen. Heutzutage reicht es allerdings nicht mehr, ausschließlich ein Leserpublikum anzusprechen und News-Quelle zu sein. Medienmarken brauchen User-Engagement, um eine nachhaltige Bindung herzustellen und das Brandbuilding zu forcieren, auch in Hinblick auf jüngere Zielgruppen. Pinpoll hat uns hier mit einer individuellen Lösung unter höchsten Anforderungen an den Datenschutz überzeugen können.“, so Werner Wittmann, Leiter Digitale Medien beim Olympia-Verlag.

Mit einem auf eine längerfristige Zusammenarbeit ausgelegten Vertrag startet nun die Partnerschaft mit dem Linzer Unternehmen. Tobias Oberascher, Gründer und CEO von Pinpoll, ist als treuer kicker-Leser und -User besonders stolz auf die Zusammenarbeit:

„Bereits vor Vertragsunterschrift haben wir im Zuge der Vorbereitungen gemerkt: Die Chemie passt! Für uns ist das die wesentliche Grundlage für eine lange und für beide Seiten gewinnbringende Zusammenarbeit. Pinpoll kann durch die Partnerschaft mit dem Olympia-Verlag unter Beweis stellen, dass wir Technologieführer im Bereich KI-gestützter Lösungen zur Monetarisierung von User Engagement sind. Die Pinpoll-Crew freut sich schon auf viele magische Momente während der anstehenden Großveranstaltungen in den kommenden Jahren, die wir nun als Technologie- und Vermarktungspartner begleiten dürfen, worauf wir irrsinnig stolz sind.“

Über kicker

kicker vereint Tradition, Erfolg und Innovation – seit 1920 kommentiert kicker das Geschehen auf dem internationalen Spielfeld, berichtet von Sportlern, Vereinen und Verbänden und begleitet 2.500 Sportereignisse im Monat mit seinem Live-Ticker. kicker.tv setzt zudem auf ein umfangreiches Spektrum an Bewegtbildinhalten, im Voice-Sektor ist die Marke mit verschiedenen Podcasts, wie “kicker MEETS DAZN” und „kicker FE:male“ vertreten. Gemeinsam mit den Printausgaben erreicht das breite Digitalangebot monatlich über 13 Millionen Fußballbegeisterte und ist damit Deutschlands reichweitenstärkste Sportmedienmarke.                


Zusammen mit dem Olympia-Verlag fördert kicker innovative Digital-Konzepte der Sport- und Medienbranche und ist u.a. an Tickaroo, EarlyGame und Thinking Apps beteiligt.

Über Pinpoll

„We pin polls, everywhere!“ – mit dieser Vision wurde Pinpoll zum europäischen Marktführer im Bereich hoch-skalierbarer User Engagement Tools. Seit 2015 schätzen Online-Publisher jeder Größe und aus verschiedensten Branchen die Software-Komplettlösungen des Technologie-Unternehmens aus Linz in Österreich. Bei der Entwicklung wurde seit der Gründung ein starker Fokus auf Individualisierbarkeit, Benutzerfreundlichkeit, Datenschutz und den Einsatz modernster Technologien gelegt. Pinpoll konnte sich mit dieser Strategie einen Wettbewerbsvorteil erarbeiten, der zuletzt auch große Sport-Publisher wie den Olympia-Verlag überzeugen konnte.

Foto (c): Olympia-Verlag

<< zurück