• tech2b
  • tech2b
  • News
  • News Detailseite
  • Investieren in die Zukunft: Investors Lounge stärkt die Startup-Szene

Investieren in die Zukunft: Investors Lounge stärkt die Startup-Szene

Gestern Abend fand im TechCenter eine hochkarätige Veranstaltung statt – die Investors Lounge, organisiert in Zusammenarbeit mit Invest Austria. Über 40 Investor:innen trafen auf sieben vielversprechende Startups, die in einem inspirierenden Umfeld ihre innovativen Ideen präsentierten.

Die Veranstaltung wurde von Niki Futter und Raphael Friedl eröffnet, gefolgt von einer Vorstellung der Invest Austria durch Daniela Haunschmied. Ein Höhepunkt des Abends war zweifellos die Panel-Diskussion zum Thema "Investitionen für den Klimaschutz und die Energiewende". Die renommierten Experten Paul Voithofer, Horst Steinmüller und Stefan Hartl lieferten spannende Einblicke.

Der Höhepunkt des Abends war zweifellos der "Let’s Pitch"-Teil, bei dem die Startups Praxilla, Plantarista, Aqvena, Respory, Blankmile, Simventure und Airmate die Bühne betraten, um ihre Produkte einem aufmerksamen Publikum zu präsentieren. Die Startups zeigten nicht nur ihre innovativen Lösungen, sondern standen auch den Investor:innen Rede und Antwort.

Beim Networking im Anschluss konnten weitere vertiefende Gespräche geführt werden. Sowohl für die Startups als auch für die Investor:innen war es eine lohnende Gelegenheit, sich auszutauschen und in einer angenehmen Atmosphäre zu vernetzen. Der Abend trug nicht nur dazu bei, potenzielle Investitionen zu fördern, sondern stellte auch einen wichtigen Schritt in Richtung einer nachhaltigen und zukunftsweisenden Energieentwicklung dar.

Insgesamt war die Investors Lounge im TechCenter ein voller Erfolg. Solche Veranstaltungen tragen dazu bei, Innovationen zu fördern, vielversprechende Startups zu unterstützen und die Weichen für eine nachhaltige Zukunft zu stellen.

(c) Fotos: tech2b

<< zurück