• tech2b
  • tech2b
  • News
  • News Detailseite
  • GenussGuide Start Up Sonderpreis für Dorfladenbox

GenussGuide Start Up Sonderpreis für Dorfladenbox

Wie alle Jahre hat sich das Team der beiden Genuss-Guide Herausgeber Andrea Knura und Willy Lehmann auf Einkaufstour durch ganz Österreich begeben.

Der Lebensmittelhandel wurde erneut auf Herz und Nieren oder vielmehr von Obst über alle Warengruppen bis zur Feinkost getestet.

Österreich tagtäglich mit frischen Produkten, neuen Genuss-Ideen und Schmankerln zu verwöhnen und zu verzaubern ist wahrlich außergewöhnlich.

Demnach ist jedes im Guide angeführte Geschäft ein besonderes.

Pro Bundesland werden überdies die besten Betriebe in den fünf Hauptkategorien – Feinkost und Greisslerei, Supermarkt, Spezialisten, Weltgenuss und Am Markt – für ihren außergewöhnlichen Einsatz, mit dem Genuss Guide Award ausgezeichnet. Ebenso wird das jeweils beste Geschäft zum heurigen Schwerpunktthema Nachhaltigkeit geehrt.

Heuer gibt es 2 Schwerpunktthemen - Oberösterreich & Nachhaltigkeit

Alljährlich gibt es im Guide zwei Schwerpunktthemen: Einerseits wird eine Region besonders hervorgehoben. Im aktuellen Guide ist dies Oberösterreich. Andererseits beleuchtet die redaktionelle Arbeit diesmal das Thema Nachhaltigkeit.

Oberösterreich war Österreichs erste Genussland-Bundesland, das bereits vor 20 Jahren eine Vorreiterrolle eingenommen hat.

Die Vielzahl an regionalen Spezialitäten spiegelt sich auch im speziellen Angebot in den Supermärkten, Greisslereien und Schmankerl-Geschäften wider. Hier findet man Einkaufserlebnisse abseits der Masse – und der oberösterreichische Menschenschlag trägt das Seine dazu bei, dass Einkaufen auch mit der nötigen Herzlichkeit vereint werden kann.

3 Sonderpreise für herausragende Verdienste

Drei Sonderpreisen, werden jedes Jahr für besonders herausragende Verdienste um den Genuss verleihen.

Im Genuss Guide 2023 ergehen die Sonderpreise an das Startup Dorfladen Box (Teilnehmerin im Tourismus Inkubator), an Hannes Royer für seine Initiative „Land schafft Leben“ und „heimatgold“.

Für ihr Lebenswerk werden Gerhard und Sigrid Zoubek, Gründer des Adamah BioHof, als Vordenker und Visionäre geehrt.

Über den Tourismus Inkubator

Ziel des oö. Tourismus-Inkubators ist es mittels frischer Ideen, neuen Wind in die Branche zu bringen.

Ideen für genau innovative Neugründungen finden in Oberösterreichs Tourismus-Inkubator die besten Wachstums- und Entwicklungsmöglichkeiten: 12 Monate Beratung und Betreuung von und durch eine starke Kooperation, in der das Wirtschafts- und Tourismusressort des Landes OÖ und seine Standortagentur Business Upper Austria, sowie der Oberösterreich Tourismus und tech2b ihr Knowhow und ihre Ressourcen vereinen.

Zum Tourismus Inkubator Oberösterreich

<< zurück