• tech2b
  • tech2b
  • News
  • News Detailseite
  • Millionen für Hagenberger App für Kundenkarten

Millionen für Hagenberger App für Kundenkarten

(Quelle: OÖ Nachrichten)

Die Hagenberger Softwarefirma BlueSource bekommt mehrere Millionen Euro, um ihre Expansion weiter voranzutreiben. Die staatliche Förderbank aws sowie der OÖ. HightechFonds investieren gemeinsam.

BlueSource hat sich mit der Kundenkarten-App “mobile-pocket” einen Namen gemacht, die es ermöglicht, eine Vielzahl von Kundenkarten auf dem Handy zu speichern. Einzelhändler wie Billa oder Conrad haben sich bereits dafür erwärmen können.Im vorigen Frühjahr berichteten die OÖNachrichten bereits darüber, dass der Weltkonzern Vodaphone seine NFC-tauglichen Smartphones mit “mobile pocket” ausstattet. Das Kapital für eine weitere Expansion haben sich die Hagenberger nun auf diesem Weg geholt.

<< zurück