Menschliche Firewall gegen Trickbetrug

(Quelle: OÖ Wirtschaft)

Das Linzer IT-Unternehmen Awarity Training Solutins GmbH entwickelte eine Software, die Mitarbeiter in Unternehmen in puncto Informationssicherheit trainiert.

“Trickbetrug betrifft längst nicht nur Privatpersonen, sondern auch Unternehmen. Der Erfolg von Trickbetrügern lässt sich häufig auf mangelndes Bewusstsein für die Gefahren, das Nicht-Erkennen von Anzeichen und auf zu wenig Schulung zurückzuführen”, sagt Jürgen Grieshofer, einer der beiden Geschäftsführer von Awarity.

Die Idee ist, die Mitarbeiter regelmäßig mit dem Thema Informationssicherheit zu konfrontieren. Diesen Zweck erfüllt die interaktive Trainingsplattform, die Aspekte eines Reporting-Systems, von E-learning-Plattformen und Belohnungsprozessen bzw. des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses vereint.

Mitarbeiter können sich durch die Software direkt in den Sicherheitsprozess mit einbringen. “Fällt einem Mitarbeiter beispielsweise ein Trickbetrug auf, so kann er dies schnell und einfach über die App melden und das Unternehmen kann dann die Information als “Tipp” allen anderen Mitarbeitern zur Verfügung stellen”, informiert der zweite Geschftsführer Erik Rusek.

<< zurück