Spin Off Ambassador (m/w/d)

tech2b, der Inkubator für die oö. Wirtschaft, begleitet als einer der größten Inkubatoren Österreichs technologie- und innovationsorientierten GründerInnen aus OÖ beim Aufbau ihrer Unternehmen. Und das seit fast 20 Jahren.

Eine gemeinsame Initiative von Johannes-Kepler-Universität und tech2b verfolgt das Ziel, geniale technologische Erfindungen ausfindig zu machen und Forschungsergebnisse von unternehmerisch denkenden ForscherInnen als Spin Offs am Markt umzusetzen.

Wenn Sie begeistert neue Technologien und Zukunftstrends verfolgen und ForscherInnen dabei begleiten möchten die optimale Verwertungsstrategie zu entwickeln, sind Sie bei uns genau richtig! JKU und tech2b kooperieren, um das Potenzial von großartigen Forschungsideen zu heben deren ErfinderInnen mit Marktkompetenz zu unterstützen.

SPIN OFF AMBASSADOR (m/w/d)
im Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden (Befristung: 2 Jahre)

Das sind Ihre spannenden Aufgaben in unserem erfahrenen Team:

  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Spin Off Bereichs an der JKU und anderen oö. Hochschulen,
  • Sensibilisierung der Zielgruppe für das Thema Verwertung durch Vorträge, Präsentationen und Workshops,
  • Identifikation von neuen Technologien und Trends aus der Forschung mit Vermarktungspotenzial bzw. Matching mit Technologiebedarfen aus der Wirtschaft,
  • Begleitung von Innovationsprojekten aus der Forschung (Verwertungsprojekte) in der frühen Phase, insbesondere bei der Verhandlung von Schutzrechtsverträgen und ersten Marktsondierungen,
  • Mitwirkung bei Aufbau und Pflege des Forschungs- und Transfernetzwerkes und der Transferkultur an der JKU
  • Vermittlung von Branchen-ExpertInnen, Netzwerk-Kontakten und potenziellen MitgründerInnen.

Das bringen Sie mit:

  • Technologieaffinität, Begeisterung für universitäre Forschung und den Wunsch, deren Ergebnisse noch besser für die Gesellschaft nutzbar zu machen
  • Abgeschlossenes Studium (Master, Diplom), vorzugsweise im MINT- und/oder wirtschaftswissenschaftlichem Bereich
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Innovationmanagement, Technologiescouting oder im Technologietransfer
  • Ausgeprägtes Gespür für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge, eigene unternehmerische Erfahrungen von Vorteil
  • Kenntnisse der universitären Verwaltung und wissenschaftlichen Strukturen von Vorteil

Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise (Projektmanagement), fließende Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS-Office und Webanwendungen)

 

11 Gründe, um bei uns mitzuarbeiten:

  • Flexibilität und Eigenverantwortlichkeit
  • Enger Kontakt zu Firmenpartnern und zahlreichen Instituten der JKU
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem innovativen und dynamischen Umfeld
  • Gutes Arbeitsklima und Fachaustausch mit ExpertInnen
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem jungen, dynamischen und interdisziplinären Team
  • Attraktiver Campus und Arbeitsplatz im LIT Open Innovation Center mit guter Verkehrsanbindung sowie im TechCenter Linz
  • Breites kulinarisches Angebot/Gesundes Essen (Bio Mensa)
  • Attraktive Sport- und Freizeitmöglichkeiten auf dem Campus (USI)
  • MitarbeiterInnen Events und betriebliche Gesundheitsförderung
  • Stabile Arbeitgeberinnen

Auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden) beträgt das monatliche Mindestgehalt € 2.929,00 brutto (14 x pro Jahr) als geteilte Stelle (tech2b und JKU) auf zwei Jahre befristet. Das Gehalt gestaltet sich individuell nach Qualifikation und Berufserfahrung und je nach tätigkeitsrelevanter Erfahrung besteht die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung.

Bewerbungsfrist-Ende: 15. März 2021

Klingt soweit gut?
Dann bewerben Sie sich jetzt für diese abwechslungsreiche Aufgabe. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Bewerbung) an folgende Mailadresse: romana.fuchs@tech2b.at.

Noch unsicher?
Wir können uns auch gerne erst einmal unverbindlich austauschen und kennenlernen - via E-Mail oder Telefon.

Im Sinne des Frauenförderungsplans der JKU Linz werden Frauen besonders ermutigt, sich zu bewerben, diese werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Begünstigt behinderte BewerberInnen werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt.

tech2b Inkubator GmbH
Romana Fuchs
Hafenstraße 47-51
4020 Linz
T +43 676 5555105, E-Mail: romana.fuchs@tech2b.at

<< zurück