Rewellio holt 3. Platz beim trend@venture

(Quelle: trend)

Der trend Start-up-Wettbewerb trend@venture '19 ist entschieden. Sieben Finalisten sind bei trend@venture-Gala im Wiener T-Center vor einer hochkarätigen fünfköpfigen Jury angetreten, um ihre Business-Modelle zu pitchen. Das tech2b Start-up Rewellio hat die Jury überzeugt und belegte den 3. Platz.

 

Rewellio Gründer Georg Teufl aus Bad Ischl trainiert mittels VR-Brille Schlaganfallpatienten wieder zurück ins Leben. Eingesetzt wird das Programm nicht nur von ersten Therapeuten in Österreich, rewellio hat seine Fühler auch bereits in die USA ausgestreckt. Auch Rewellio kann sich über Beratungsschecks von Brandl & Talos und KPMG freuen.

<< zurück