Linzer Start-up TeamEcho kooperiert mit Sparkasse OÖ

[Quelle: Rundschau]

In der Tabakfabrik ging die erste HR Innovation Night über die Bühne.
Innovative Zugänge zum Thema Human Resources standen im Mittelpunkt der 1. HR Innovation Night in der Linzer Tabakfabrik. In der Startrampe der Sparkase OÖ stellten mehrere Start-ups ihre Aktivitäten vor. Thema waren etwa neue Perspektiven in den Bereichen Employee Experience, messbare und nachhaltige Gesundheitsförderung, Modelle für Reflexions- und Feedbackprozesse sowie Online-Video-Recruiting.

„Es freut uns sehr, dass wir mit der Startrampe eine Plattform bieten können, die zur Vernetzung von Start-ups, etablierten Unternehmen und uns als Bankpartner beiträgt. Mit dem Unternehmen Team Echo konnten wir bereits einen innovativen Kunden gewinnen, der gemeinsam mit der Sparkasse OÖ seine Pläne verwirklicht“, so Sparkasse OÖ-Vorstandsdirektor Maximilian Pointner.

Einladung

V. l.: Maximilian Pointner (Vorstandsdirektor Sparkasse OÖ), Markus Koblmüller (CEO Team Echo), Anna Pollhammer (Gründerin Innoviduum), Johannes Pracher (Leiter Startrampe).Foto: Sparkasse OÖhochgeladen von Andreas Baumgartner

<< zurück