i2b: Die besten Businesspläne 2021

Quelle: (i2b)

Prämiert wurden die besten Businesspläne in den Kategorien „Dienstleistung, Gewerbe, Handel“, „Technologie“ und „Studierende“. Dazu kamen noch die Auszeichnungen für das beste Geschäftskonzept eines Ein-Personen-Unternehmens und der Sonderpreis „Social Business“. Wer bei diesem Wettbewerb die Nase ganz vorne haben will, muss eine gute Idee in einen aussagekräftigen und nachvollziehbaren Businessplan gießen.

i2b, kurz für „ideas to business“ wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen und ist die größte Businessplan-Initiative Österreichs. i2b unterstützt GründerInnen gemeinsam mit einem Netzwerk von mehr als 200 ExpertInnen, Partnern und Sponsoren aus der Privatwirtschaft und dem öffentlichen Sektor bei der Erstellung von Businessplänen zur Vermarktung von innovativen Produkt- und Dienstleistungsideen aus allen Bereichen der Wirtschaft. Das jährliche Highlight ist der österreichweite i2b Businessplan-Wettbewerb, im Zuge dessen herausragende Businesspläne prämiert werden.

In der Kategorie „Dienstleistung, Gewerbe, Handel“ holte sich das tech2b Start-up MatheArena den ersten Platz.
 
1. Platz: MatheArena
Die MatheArena verbindet spielerisches Lernen in Mathematik mit adaptiver Lernschwierigkeit in Form einer App. Sie erlaubt flexibles Trainieren ohne Stift und Papier und ist durch Berücksichtigung neuester lernpsychologischer Erkenntnisse motivierend in der Anwendung.
 
 
 
Foto: Infanger

<< zurück