How to be a MedTech Startup? Von der innovativen Idee zur MedTech-Gründung

Erstmals veranstaltet tech2b, in Kooperation mit dem Medizintechnik Cluster der Business Upper Austria, ein MedTech Start-up Event.

Wann: Donnerstag, 23.01.2020
Uhrzeit: 09:15 Einlass – 09:30 Beginn
Wo: Kepler Salon, Rathausgasse 3, 4020 Linz

Im Fokus liegen die vier Bausteine zur erfolgreichen Unternehmensgründung im Bereich Medizintechnik und Digital Health:

• Regulatorisches Umfeld

• Schutzrechtsstrategie (IP)

• Datensicherheit, -schutz

• Finanzierung

Neben dem Austausch mit hochkarätigen Speakern und Start-ups, erhältst du branchenspezifisches Wissen in den Bereichen Regulatorisches Umfeld, IP, Finanzierungsmöglichkeiten, Datensicherheit und Förderungen auf dich und deine Branche zugeschnitten.

Wenn du ein MedTech/Digital-Health Start-up hast, deine innovative Idee in diesem Bereich umsetzen willst oder aus der Forschung ausgründen möchtest, melde dich jetzt an!

Nutze die vielfältigen Möglichkeiten zur Diskussion, Vernetzung und zum Austausch mit Experten und Gleichgesinnten.

Wir freuen uns auf dich! Jetzt anmelden.

 

DAS PROGRAMM:

09:15 Uhr Einlass

09:30 Uhr Begrüßung

09:50 Uhr Regulatorisches Umfeld:
„Wie setzt man eine Produktidee unter diesen regulatorischen Anforderungen um“

11:05 Uhr Pause

11:25 Uhr Schutzrechtsstrategie (IP)

12:05 Uhr Förderungen
im MedTech/Healthtech-Bereich Ö/EU

12:20 Uhr Mittagspause

13:20 Uhr Datensicherheit/Datenschutz

  • Michael Forisch (mysugr)
  • Florian Brunner (Senior Manager, Cybersecurity & Privacy PwC)

14:10 Uhr Pause

14:30 Uhr Finanzierung
von MedTech/Digital Health Start-ups

15:35 Uhr Expertenaustausch

15:50 Uhr Abschluss & Networking

<< zurück