Fuckup Nights Linz 2024

Lasst uns gemeinsam das Narrativ ändern

Wenn ein Fehler der großartigste Lehrer ist, warum verstecken wir diesen? Warum haben wir Angst vor dem Scheitern? Warum werden wir für diese bestraft?

Bei unseren Fuckup Nights feiern wir das, was zu feiern ist: die vielen, missglückten Versuche, die schlussendlich doch zum Erfolg geführt haben. Die Sprecher:innen für ihren Mut. Die Gründer:innen für ihre Träume. Die Community für ihren Support.

Hinter jedem Fuckup steckt ein Learning, und dieses ist es wert geteilt zu werden. Deshalb präsentieren wir am 21. März 2024 wieder drei inspirierende Failure Stories samt den Lessons Learned. Ganz im Sinne von #sharethefailure

Agenda

E in großes Dankeschön an alle, die uns bei unserer Mission das Scheitern zu enttabuisieren unterstützen:

17:30 - 18:30 Uhr: Einlass, Networking Warm-up, Drinks

Event-Partner

E in großes Dankeschön an alle, die uns bei unserer Mission das Scheitern zu enttabuisieren unterstützen:

tech2b | Tabakfabrik Linz | Stadt Linz | Linzer Bier | Red Bull | wolf & woodpecker | Failure Institute

Was sind die Fuckup Nights?

Fuckup Nights ist ein “Global Movement”, welches sich die Enttabuisierung des Scheiterns zum Ziel gesetzt hat. Wir hosten Vortragende, die mit einer Geschäftsidee, einem Startup, privat, politisch oder irgendwie anders gescheitert sind. Jede/r Vortragende hat 10 Bilder und 10 Minuten zur Verfügung, das Fuckup und die Learnings daraus zu präsentieren.

Hinter unseren Fuckup Nights steht der Failure Enthusiast und Gründer des Failure Institutes, Mag. Dejan Stojanovic.

Warum gibt es die Fuckup Nights?

Rückschläge gehören zum Leben einfach dazu. Sie sind "Teil des Erfolges", und bedeuten selten das Ende. Fehler sind also ein großartiger Lehrer. Wir wollen daher auf unsere authentische Art und Weise einen Beitrag leisten, eine positive Fehlerkultur in unserem Land zu etablieren und dadurch den Wirtschaftsstandort Österreich zu stärken.

 

Bilder & Videos Join the FUN

Mit der Lösung des Tickets und der Teilnahme an der Veranstaltung erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Foto- und Videoaufnahmen von dir erstellen, die dich als Teilnehmer der Veranstaltung zeigen. Diese Aufnahmen dienen zu Informations-, Dokumentations- und Werbezwecken des Veranstalters.

Du erklärst dich einverstanden, dass wir sie vervielfältigen und in Sozialen Medien, ggf. auch Printmedien oder sonstige Medien, veröffentlichen dürfen. Diese Einwilligung erfolgt ohne Vergütung und ist zeitlich und räumlich unbeschränkt.

Wenn du nicht auf Bildern auftauchen möchtest, dann gib uns bitte eine entsprechende Rückmeldung und wir werden keine Bilder verwenden, auf denen du zu sehen sein wirst.

Join the Fun

Folge uns auf Instagram: @fuckupnightslinz und sei dabei, wenn es wieder heißt #sharethefailure und drei inspirierende Personen ihr Fuckup, als auch die wichtigen "Lessons Learned" präsentieren.

Kontakt

office@fuckupnights.at

www.fuckupnights.at

21. März 2024, Donnerstag
18:30 - 22:00

  • Ort:

    Tabakfabrik, Peter-Behrens-Platz 1-15, 4020 Linz HÖRSAAL 0
  • Zielgruppe:

    Offen für Alle

<< zurück