Combeenation gewinnt Constantinus Award und EuroCloud Austria Award

Der Gewinn der zwei begehrten Auszeichnungen katapultieren Combeenation als Anbieter cloudbasierter Produkt-Konfigurator Software in die Liga der innovativsten österreichischen IT-Unternehmen des Jahres 2017.

Das Produkt-Konfigurator Managementsystem Combeenation nimmt weiter Fahrt auf. Gleich zwei renommierte Preise der österreichischen IT-Szene hat das junge Unternehmen aus Oberösterreich diesen Monat mit nach Hause genommen.

Am 21. Juni konnte CVO Paul Blazek den EuroCloud Austria Award in Wien entgegennehmen, einen Tag später stand CEO Klaus Pilsl in Kitzbühel vor mehr als 300 Gästen auf der Bühne und freute sich über den 1. Platz in der Kategorie Standardsoftware und Cloudservices des begehrten Constantinus Awards.

Während der EuroCloud Award die innovativsten und einflussreichsten Cloud-Provider des Jahres prämiert, zeichnet der Constantinus Award die besten und innovativsten Kunden-Projekte der IT- und Beratungsbranche aus.

“Beide Preise passen perfekt zu uns. Mit unserem Konfigurator-Baukasten  für E-Commerce und Industrie 4.0 setzen wir neue Maßstäbe. Unsere Lösung bietet alle Vorteile der Cloud und punktet mit der hohen Skalierbarkeit bei der Umsetzung von Custom E-Commerce Projekten”, meint Klaus Pilsl.

Constantinus Award Jury Begründung

Die Jury sieht in der prämierten Produkt-Konfigurations-Lösung ein überzeugendes, intelligentes Produkt, das die Digitalisierung des Vertriebsprozesses von individualisierbaren Produkten ermöglicht.

  • Nach Einschätzungen der Jury ist die innovative Software international einsetzbar und weist dadurch hohes Exportpotenzial auf.
  • Die Jury würdigt weiters das hohe Skalierungspotential von “Combeenation”

Über Combeenation

Combeenation ist ein Baukasten-System für Produktkonfiguratoren und kann von jedem Unternehmen jeder Branche eingesetzt werden, das auf Mass Customization oder Produktindividualisierung setzt. Als SaaS-Lösung (Software as a Service) brauchen Kunden von Combeenation neben einem Webbrowser keine zusätzliche IT-Infrastruktur und auch kein zusätzliches Personal für Integration,Wartung und Administration. Combeenation ist ein Produkt der IndiValue GmbH mit Sitz in Sarleinsbach (Oberösterreich) und einem Büro in Wien. Die Gründer Klaus Pilsl (Chief Executive Officer) und Paul Blazek (Chief Visionary Officer) arbeiten bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. Kunden wie Julius Meinl (Kaffee), Simplon (Fahrräder), Flaschenhelden (Getränke), Commend (Sprechstellen-Lösungen) haben das Produktkonfigurator Managementsystem Combeenation bereits erfolgreich im Einsatz.

https://www.combeenation.com

 

CEO Klaus Pilsl © Constantinus Club / Michael Eppensteiner:

<< zurück